Detail

Ihr aktueller Standort

Sonderurlaub für Wissbegierige

Beantragen Sie eine Bildungsfreistellung, um sich neue Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten anzueignen

Gezeichnetes Bild mit 7 Personen umgeben von Büchern, Stiften und Zetteln. Manche lesen. Eine Person hält eine Urkunde hoch.
AdobeStock © PureSolution

Wussten Sie, dass Sie als Arbeitnehmer:in in Sachsen-Anhalt pro Jahr einen Anspruch auf fünf Tage Sonderurlaub haben? Der Urlaub wird zum Zweck Ihrer beruflichen Weiterbildung gewährt und die Maßnahme kann sogar noch gefördert werden.
Schnell sein lohnt sich, denn das Förderprogramm Weiterbildung DIREKT kann nur noch für Maßnahmen beantragt werden, die Ende 2022 abgeschlossen sein werden.

Was ist eine Bildungsfreistellung und wer kann sie in Anspruch nehmen?

Beschäftigte aus Sachsen-Anhalt haben einen Anspruch auf fünf Tage bezahlten Sonderurlaub pro Jahr oder zehn Tage innerhalb von zwei Jahren. Die Freistellung soll der berufsspezifischen Weiterbildung dienen und kann von allen Arbeitnehmern aus Sachsen-Anhalt, die mindestens sechs Monate im Unternehmen sind, beantragt werden. Gesonderte Regeln gelten für Beamte, Soldaten, Zivildienstleistende und für Personen in einem Richteramt.

Wie bei jedem Urlaub muss der Arbeitgeber auch der Bildungsfreistellung zustimmen, deshalb sollten Sie den Wunsch frühzeitig äußern. Der Antrag auf Bildungsurlaub kann vom Arbeitgeber nur abgelehnt werden, wenn dringliche betriebliche Gründe dagegensprechen.

Zudem sollten Sie beachten, dass die Weiterbildung oder Veranstaltung, die Sie sich ausgesucht haben, zertifiziert sein muss. Eine Auswahl an Maßnahmen finden Sie in der Liste mit Weiterbildungsangeboten, die in Sachsen-Anhalt anerkannt sind. Sollte Ihre gewünschte Weiter- oder Fortbildung nicht auf dieser Liste stehen, können Sie auch direkt beim Veranstalter erfragen, welche Möglichkeiten es gibt. 

Wie ist der Antrag auf Bildungsfreistellung zu stellen?

Die Antragstellung ist einfach. Sie suchen sich eine berufsspezifische Fort- oder Weiterbildung aus und melden sich dafür an. Beachten Sie bitte, dass der Bildungsträger für die Weiterbildungs- oder Fortbildungsveranstaltung die Anerkennung zur Inanspruchnahme von Bildungsfreistellung benötigt. Sollte Sie nicht sicher sein, ob das Seminar in Sachsen-Anhalt anerkannt ist, fragen Sie direkt beim Bildungsträger nach. Eine Liste mit anerkannten Weiterbildungsangeboten finden Sie hier.

Nachdem Sie sich für eine Weiterbildung angemeldet haben, bekommen Sie eine Anmeldebestätigung von dem Bildungsträger zur Vorlage beim Arbeitgeber.

Sie beantragen ihren Bildungsurlaub bei ihrem Arbeitgeber mit der Anmeldebestätigung zur Weiter- oder Fortbildungsmaßnahme in Schriftform. Der Antrag sollte frühestmöglich, spätestens jedoch vier Wochen vor Antritt des Bildungsurlaubs, gestellt werden. Hier finden Sie eine Vorlage für den Antrag auf Bildungsurlaub.

Die Genehmigung der Bildungsfreistellung reichen Sie in Kopie bei dem jeweiligen Veranstalter der Fort- oder Weiterbildung ein.

Im Anschluss an die Bildungsveranstaltung bekommen Sie eine kostenfreie Teilnahmebestätigung, die Sie Ihrem Arbeitgeber vorlegen müssen.

Können die Maßnahmen im Bildungsurlaub mit Weiterbildung DIREKT gefördert werden?

Generell ist jegliche Weiterbildung mit Weiterbildung DIREKT förderfähig. Sie müssen lediglich begründen können, welchen Nutzen die Maßnahme für Ihre berufsbezogene Weiterbildung hat.

Zu beachten ist, dass nur Maßnahmen mit Gesamtkosten von mehr als 1.000 Euro gefördert werden. Allerdings können mehrere Maßnahmen in einem Antrag zusammengelegt werden.


Sollten Sie eine Förderung über Weiterbildung DIREKT beantragen wollen, müssen Sie schnell sein. Das Förderprogramm läuft nur noch dieses Jahr. Förderfähig sind nur noch Maßnahmen, die vor Jahresende 2022 abgeschlossen sein werden.

Überzeugt?

Die Regionalberater:innen für Fachkräfte der Landesinitiative Fachkraft im Fokus Sachsen-Anhalt stehen Ihnen bei individuellen Fragen und der Antragstellung gerne unterstützend zur Seite. Der Service der Landesinitiative Fachkraft im Fokus ist für Sie kostenfrei.