Alle Stellen

Ihr aktueller Standort

Vollzeit

Sachbearbeiter*in, 3-58/19-H

Kennziffer FIF:27668
Arbeitsort 06108 Halle (Saale)
veröffentlicht am 13.03.19

Beschreibung

An der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Abteilung 1 – Studium und Lehre, ist im Referat 1.3 – Wissenschaftliche Weiterbildung, Studiengebühren, Stipendien und Wahlen ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle einer/eines

Sachbearbeiterin*s Hochschulwahlen und wissenschaftliche Weiterbildung (m-w-d)

zu besetzen.

Die Vergütung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9 TV-L.

Voraussetzungen:

  • FH-/BA-Abschluss, bevorzugt Bachelor Öffentliche/ Allgemeine Verwaltung o. vergleichbarer Abschluss, alternativ Berufsausbildung im Bereich der öffentlichen Verwaltung, insbes. als Verwaltungsfachangestellte/r, mit B II-Lehrgang oder vergleichbarer Qualifikation
  • Gründliche und umfassende Kenntnisse im Allgemeinen Verwaltungs-, Haushalts- und Hochschulrecht, bevorzugt Kenntnisse im Wahlrecht
  • Sehr gute IT-Kompetenz (MS Office, insbes. Excel, Access, HIS-Anwendungen, Datenbankanwendungen)
  • Ausgesprochene Affinität zur Planung und Implementierung von IT-gestützten Prozessen
  • Kommunikationsstärke, ausgeprägte Serviceorientierung, Flexibilität
  • Selbstständiges, zielorientiertes und äußerst sorgfältiges Arbeiten mit hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit

 Arbeitsaufgaben:

  • Planung, Organisation und Durchführung der Hochschulgremienwahlen sowie administrative Unterstützung der Wahlen zum Studierendenrat und zu den Fachschaften sowie zum Personalrat und zur Schwerbehindertenvertretung
  • Administrative Aufgaben im Bereich der wissenschaftlichen Weiterbildung

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Frauen werden nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Abteilung 1 – Studium und Lehre, Frau Katrin Eckebrecht, Tel.: 0345 55-21300, E-Mail: katrin.eckebrecht@verwaltung.uni-halle.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Reg.-Nr. 3-58/19-H mit den üblichen Unterlagen bis zum 27.03.2019 an Frau Eckebrecht – persönlich, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Abteilung 1 – Studium und Lehre, 06099 Halle (Saale).

Eine elektronische Bewerbung ist möglich.

Die Ausschreibung erfolgt unter Vorbehalt eventueller haushaltsrechtlicher Restriktionen.

Bewerbungskosten werden von der Martin-Luther-Universität nicht erstattet. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde.

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Universitätsring 14
06108 Halle (Saale)

Kontakt

Eckebrecht
Tel.:
0345 55-21300
E-Mail:
katrin.eckebrecht@verwaltung.uni-halle.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Landesinitiative Fachkraft im Fokus Sachsen-Anhalt.

Direkt bewerben Zurück zur Liste