Alle Stellen

Ihr aktueller Standort

Vollzeit

„Projektmanager Prozessorganisator Referat IT“ (m/w/d)

Kennziffer FIF:28161
Arbeitsort 06844 Dessau-Roßlau
veröffentlicht am 11.06.19

Beschreibung

Dessau-Roßlau, Oberzentrum im Herzen Sachsen-Anhalts mit rund 83.000 Einwohnern, liegt unweit der Metropolen Berlin und Leipzig. In der geschichtsträchtigen Stadt sind Architektur, Kultur und Natur nah beieinander. Die UNESCO-Welterbestätten Bauhaus und das Dessau-Wörlitzer Gartenreich prägen die Stadt inmitten der Auenlandschaft von Elbe und Mulde ebenso, wie wirtschaftliche und technische Innovationen und eine attraktive Wohnlage. Dazu gehören mit dem Städtischen Klinikum und weiteren Gesundheitseinrichtungen auch die vorhandenen Kindereinrichtungen, Schulen, die Fachhochschule sowie ein umfassendes Bildungsangebot.
Zur Gestaltung des digitalen Wandels in der Verwaltung wird für die neu geschaffene Funktion „Projektmanager Prozessorganisator Referat IT“ eine Führungspersönlichkeit gesucht, die gemeinsam mit ihrem Team den digitalen Wandel in der Stadtverwaltung Dessau-Roßlau umsetzt. In diesem neuen Referat sind die Bereiche „IT-Systeme/Benutzerservice“, „IT-Organisation/IT-Projekte“ und „IT-Projekt Digitalisierung der Verwaltung“ zusammengefasst.
Dafür sucht die Stadtverwaltung Dessau-Roßlau mit derzeit über 1.000 Mitarbeitern zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

„Projektmanager Prozessorganisator Referat IT“ (m/w/d)

Bringen Sie sich bei uns als Strategieentwickler sowie als Impulsgeber ein und gestalten Sie eine zukunftsfähige IT unter Berücksichtigung der Entwicklung von rechtlichen Rahmenbedingungen und unterschiedlicher Interessengruppen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
- Führung, Leitung und Organisation des Referates mit derzeit 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
- organisatorische Führung des Prozesses der Digitalisierung der Gesamtverwaltung, damit verbunden die strategische Steuerung und effiziente Koordination der jeweiligen Digitalisierungsprojekte
- Umsetzung von IT-Projekten unter Beachtung von Arbeits- und Prozessabläufen
- strategische Steuerung der Informationstechnik aus gesamtkommunaler Perspektive
- Fortschreibung des IT-Rahmenplanes
- Erarbeitung von Konzepten und Handlungsempfehlungen

Unsere Anforderungen:
- abgeschlossenes Studium der Informatik, Verwaltungsinformatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung (Dipl.-FH-/BA-Niveau)
- praktische Berufserfahrungen im Aufgabengebiet der Informationstechnik von mindestens drei Jahren
- Erfahrungen in der Mitarbeiterführung von mindestens zwei Jahren verbunden mit einer souveränen Führungspersönlichkeit
- Berufserfahrungen im Change- und Projektmanagement
- Berufserfahrungen in der Konzeption, Steuerung und Umsetzung von Digitalisierungsprojekten
- Überzeugungskraft und Durchsetzungsfähigkeit
- Fähigkeit zur strategischen Arbeit und konzeptionelles Denkvermögen

Wenn Sie an einer aktiven Gestaltung unserer Stadtverwaltung Dessau- Roßlau Interesse haben, interessante Projekte entwickeln wollen, eine motivationsfähige und teamorientierte Persönlichkeit sind, dann freuen wir uns, unter Angaben Ihrer Gehaltsvorstellungen, auf Ihre Bewerbung.
Wir bieten Ihnen eine unbefristete Stelle mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden und flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung.

...zur vollständigen Anzeige

Stadtverwaltung Dessau-Roßlau Haupt- und Personalamt

Zerbster Straße 4
06844 Dessau-Roßlau

Kontakt

Rathmann
Tel.:
0340/ 204-1611
E-Mail:
hauptamt@dessau-rosslau.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Landesinitiative Fachkraft im Fokus Sachsen-Anhalt.

Direkt bewerben Zurück zur Liste