Alle Stellen

Ihr aktueller Standort

Vollzeit

Sachbearbeitung IT-Hard- und Softwarebetreuung

Kennziffer FIF:29579
Arbeitsort 06366 Köthen (Anhalt)
veröffentlicht am 11.02.20

Beschreibung

Beim Landkreis Anhalt-Bitterfeld ist im Amt für Organisation, Personal und EDV schnellstmöglich die Personalstelle

Sachbearbeitung IT-Hard- und Softwarebetreuung

unbefristet mit 40 Wochenstunden zu besetzen. Der Einsatzort ist derzeit Köthen.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Installation, Konfiguration und Administration von Servern und Netzwerkkomponenten (Hard- und Software) im Microsoft-Umfeld
  • Identifikation und Behebung von Störungen innerhalb der Server- und Netzwerkumgebung, regelmäßige Wartungsarbeiten zur Betriebssicherheit
  • Durchführung von projektbezogenen Aufgaben
  • Anwenderbetreuung bei auftretenden Hard- und Softwareproblemen
  • Hard- und Softwarepflege, Software- und Updateverteilung
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der eingesetzten IT-Landschaft
  • Mitarbeit bei der Beschaffung von IT-Hard- und Software
  • Erstellung und Pflege von System-Dokumentationen

Anforderungen/Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes grundständiges Studium auf dem Gebiet der Datenverarbeitung (z. B. Informatik) oder andere vergleichbare Studienrichtungen
    oder alternativ:
    abgeschlossene Berufsausbildung auf dem Gebiet der Datenverarbeitung/Daten-kommunikation (z. B. Fachinformatiker Systemintegration)
  • sehr gute Kenntnisse aktueller MS-Produkte (Windows, SQL-Server, Terminalserver, Office)
  • sehr gute Kenntnisse im Betrieb von Netzwerken-Infrastruktur, WAN-Anbindungen und praktische Erfahrungen bei der Betreuung lokaler Netzwerke
  • sehr gute Hardware-Kenntnisse Intel-basierter Systeme und zugehöriger Peripherie sind von Vorteil
  • mehrjährige Berufserfahrung im öffentlichen Bereich ist wünschenswert
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse sind wünschenswert
  • Befähigung zum eigenständigen Arbeiten, Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • systematische, ergebnis- und teamorientierte Arbeitsweise
  • analytische und konzeptionelle Denkweise
  • Bereitschaft zur fachlichen Qualifikation
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
  • Führerschein Klasse B sowie Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW für dienstliche Zwecke

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Entgeltgruppe richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD/VKA-Tarifbereich Ost). Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 10 TVöD bewertet. Die Eingruppierung ist abhängig von den vorliegenden persönlichen Voraussetzungen.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 26.02.2020 an den

Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Amt für Organisation, Personal und EDV
Am Flugplatz 1
06366 Köthen (Anhalt)

Hinweise:

Eingangsbestätigungen werden nicht ausgefertigt.

Alle Kosten, die im Zusammenhang mit einem Vorstellungsgespräch entstehen, werden nicht übernommen.

Bewerbungsunterlagen werden aus Kostengründen nur zurück geschickt, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe einreichen. Nach telefonischer Vereinbarung können die Unterlagen auch persönlich abgeholt werden, sonst erfolgt eine datenschutzgerechte Vernichtung innerhalb 3 Monate nach Bewerbungsfristende.

U.   S c h u l z e
Landrat

Landkreis Anhalt-Bitterfeld

Am Flugplatz 1
06366 Köthen (Anhalt)

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Landesinitiative Fachkraft im Fokus Sachsen-Anhalt.

Direkt bewerben Zurück zur Liste