Alle Stellen

Ihr aktueller Standort

Kraftwagenfahrer im Hol- und Bringedienst (m/w/d)

Kennziffer FIF:34667
Arbeitsort 39576 Stendal
veröffentlicht am 22.06.22

Beschreibung

Im Fachklinikum Uchtspringe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

Kraftwagenfahrer im Hol- und Bringedienst (m/w/d)
(geringfügige Beschäftigung auf 450,00 Euro Basis)

Das Fachklinikum Uchtspringe versorgt die Bevölkerung der Altmark auf den Gebieten Erwachsenenpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Suchtmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie, Neurologie und Schlafmedizin.

Das macht uns aus:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein sympathisches Team und eine individuelle Einarbeitung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Das erwartet Sie:

  • Beförderung von Patient*innen und Mitarbeitenden
  • Be- und Entladen der Fahrzeuge
  • Versorgung der Stationen mit Produkten der Küche, des Zentrallagers, der Apotheke, der Ergotherapie und weitere
  • Durchführung von Kurierfahrten und von Stationsumzügen
  • Kontrolle, Wartung und Pflege der Fahrzeuge auf Betriebs- und Verkehrssicherheit

Dann passen wir zusammen:

  • Sie besitzen eine gültige Führerscheinberechtigung für Fahrzeuge bis 7,5 t
  • Sie sind patientenorientiert und verfügen über ein ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein 
  • ein sicheres Auftreten sowie Kontakt- und Kommunikationsfreudigkeit gehören zu Ihren Stärken
  • Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität sind für Sie eine Selbstverständlichkeit

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenz­nummer 10_2022_224 bestenfalls per E-Mail an bewerbung@sah.info

Mit Übersendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzschutzrichtlinie einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir möchten darauf hinweisen, dass in unseren Einrichtungen die Masernschutzimpfung sowie die vollständige Covid-Schutzimpfung verpflichtend sind. Grundlage ist der Bundestagsbeschluss zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheits- und Sozialwesen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir postalisch übersandte Bewerbungen aus Verwaltungs- und Kostengründen nicht zurücksenden. Möchten Sie Ihre Unterlagen dennoch zurückerhalten haben, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe bei.

 

 

Salus Altmark Holding gGmbH

Seepark 5
39116 Lochow Magdeburg

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Landesinitiative Fachkraft im Fokus Sachsen-Anhalt.

Direkt bewerben Zurück zur Liste