Alle Stellen

Ihr aktueller Standort

Pflegehelfer (m/w/d)

Kennziffer FIF:34682
Arbeitsort 39576 Stendal
veröffentlicht am 22.06.22

Beschreibung

Im Maßregelvollzugszentrum Sachsen-Anhalt, Maßregelvollzug Uchtspringe, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Pflegehelfer (m/w/d)  (Vollzeit/38,5 Wochenstunden, befristet als Krankheitsvertretung)

Der Maßregelvollzug in Uchtspringe hat derzeit insgesamt 264 Plätze, 76 davon werden in der Außenstelle Lochow geführt Hohe baulich-technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen nach innen und außen gewährleisten in Verbindung mit der therapeutischen Arbeit, dass die Einrichtung ihrem anspruchsvollen gesellschaftlichen Auftrag gerecht werden kann. Den Klienten*innen wird geholfen, den Weg in ein möglichst eigenständiges Leben ohne Straftaten zu finden.

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung nach Haustarif
  • 30 Tage Jahreurlaub
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine interessante Tätigkeit mit hoher Leistungsqualität und offener kommunikativer Atmosphäre

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Umsetzung des pflegerischen Prozesses
  • Begleitung und Unterstützung der Untergebrachten bei der Gestaltung eines sinnhaften Alltags
  • Motivation der Untergebrachten zur Mitwirkung an den Therapien
  • Gesprächsführung und Beschäftigung mit den Untergebrachten

Ihr Profil:

  • die Bereitschaft zur Arbeit im multiprofessionellen Team und die Fähigkeit, eigene Handlungsweisen zu hinterfragen
  • Kommunikationsfähigkeit, Engagement und Teamfähigkeit
  • soziale Kompetenz, Flexibilität sowie Einsatzbereitschaft

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenz­nummer 30_2022_049 bestenfalls per E-Mail an bewerbung@sah.info

Mit Übersendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzschutzrichtlinie einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir möchten darauf hinweisen, dass in unseren Einrichtungen die Masernschutzimpfung sowie die vollständige Covid-Schutzimpfung verpflichtend sind. Grundlage ist der Bundestagsbeschluss zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheits- und Sozialwesen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir postalisch übersandte Bewerbungen aus Verwaltungs- und Kostengründen nicht zurücksenden. Möchten Sie Ihre Unterlagen dennoch zurückerhalten, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe bei.

 

Salus Altmark Holding gGmbH

Seepark 5
39116 Lochow Magdeburg

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Landesinitiative Fachkraft im Fokus Sachsen-Anhalt.

Direkt bewerben Zurück zur Liste